Die heimliche Umerziehung der Gesellschaft

oder „Das neue Menschenbild
der UN“

Den Titel, samt Untertitel des folgenden Vortrages kann man einfach nur übernehmen
… und gespannt sein, ob das denn auch so stimmen mag?

Oder ist es schon erfolgt, was da in diesem „kleinen Seminar“ aufgegabelt wird?!
Ein Vortrag, 4 Jahre vor der Pandemie, also mittlerweile 5 Jahre alt
– … und doch oder gerade deswegen absolut sehenswert!

Nicola Taubert – 2016

Vielleicht interessiert dich das auch,
wie die gut 155.000 auf Youtube seit nun knapp drei Jahren.
Und vielleicht bist du ja auch genau so „schreibfreudig“, wie die Zuschauer dort.
Wir würden uns freuen!

Themen/Inhalte des Videos:

  • Die globale „Umerziehungs“-Agenda der UN/UNESCO – der „Weltkern-Lehrplan
    -> Anfänge, Ausrichtung und „handelnde“ Personen
  • Weltbilder/Philosophien
    • Pantheistische Evolution (u.a. globale Spiritualität)
    • Monismus (u.a. „Alles ist eins“)
    • Polytheismus ( „mehrere Religionen in Einer“?!!)
    • Evolutionärer Humanismus
      1. Atheismus
      2. Moralischer Relativismus
      3. Sozialismus
      4. Autonomer Mensch
      5. Eine-Welt-Regierung
  • Vergleich der Weltbilder (christl.-, evolutionäres-, theosophisches Weltbild)
  • Social-Engineering (soziale Manipulation)
  • Bewußtseins-Transformation
  • Schule, Bildung und die „Eine-Welt-Regierung“
  • „Global Family“
  • Psychische und physische Folgen …
  • Ethik und Religionen

Hmm, ist das eine Zusammenfassung und ein Vortrag, welche
-oh, Schreck –
sich vor unseren Augen gerade entwickeln und manifestieren will …?

Auch ich war in diesem(n) o.g. Netz(en) gefangen
und vielleicht geht es dir gerade ähnlich?
Der Schritt heraus, erstmal hin zu Abstand und Offenheit, zur Betrachtung,
wie dann die reale Umsetzung,
eben mit dem Erkennen, daß ich mich …
etliche Jahre, gar Jahrzehnte habe leimen lassen.

Habe Mut, dieser „kognitiven Dissonanz“ die Stirn zu bieten,
nicht zu verharren, sondern in diese Freiheit hinein zu wachsen.
– selbst ich habe es geschafft, warum nicht auch und gerade du?

Gerne können wir hier auch Worte austauschen,
sei Willkommen und herzlich eingeladen.

Erst recht, wenn du zu der Gruppe gehörst, die sehr unbequem ist –
für eine Weltregierung!

Liebe Grüße,
Raphael.

2 Kommentare zu „Die heimliche Umerziehung der Gesellschaft

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s