Warum kommt das Beste derzeit aus Afrika?

Neues aus Süd-Afrika

Die zwei netten Herren hier
– beide leider weiß und z.T. etwas älter –
haben „erstaunlicherweise“ wieder etwas arg Augen-öffnendes in petto,
eigentlich nicht wirklich überraschend (oder doch?).

Für den klaren Fokus dieser zwei Südafrikaner, wie deren treffende Auswahl und „Ableitungen“
braucht es womöglich „ein dickes Fell“ oder
einfach nur die Haltung, wie Einstellung
bedingunslos neugierig und wahrheitsliebend zu sein.

The Great Reset und der Weg zu COP26

(Du fragst dich womöglich, was hinter COP26 steht – … hmm, click doch einfach mal hier)

Themen/Inhalte des Videos:

  • Warum erkennen wir die die „Zusammenhänge“ nicht?
    -> Einheitsdenken plus „kognitive Dissonanz“?
  • Gibt es einen Fahrplan, eine Agenda?
    • Wer orchestriert hier und gibt es eine „Klammer“
  • Big PlayerNationalbanken & der „Great Reset“-WEF für die grüne Zukunft
  • Ein kommender (geplanter) Wirtschaftscrash
  • „Build Back Better“ oder der beste Rückbau aller Zeiten
  • Die Sache mit dem „Gemeinwohl“ (Common Good)
  • Unser neues „reguliertes Leben“
  • Cyber-Attacs!
  • Symptome vs. Ursachen
  • Moral & EthikWer verfaßt die Leitbilder?
  • Kollektive Gedanken-Prägung durch die Medien
  • Umsetzung und neue Kampagne für „Climate Change“
  • Joe´s (Biden) „erster internationaler Akt“
  • „Das kleine Horn“ als „Strippenzieher“
    • Wo findet sich diese Kommunistisch-Sozialistische Agenda, welche wundersam mit dem Faschismus „gepaart“ wird?
      • Laudato Si
      • Fratelli Tutti
  • und noch das eine oder Andere mehr…

Ja Leute, es sind fast 2 Stunden und dann noch das Ganze auf englisch.
Doch diese zwei Stunden sind voll von Fakten, belegten Informationen (von „ihren eigenen Medien“), Betrachtungen der kommenden Ereignisse, wie dem Aufzeigen der Verquickungen, der Allianzen
und eben mit der Frage:
Passiert das alles zufällig und evolutionär
oder läuft das hier geplant und orchestriert ab?

Bedauerlicherweise kommen wir bei nüchterner Betrachtung,
wie auch beim Zusammenfügen der verschiedenen Puzzleteile
nicht an diesen offensichtlichen, wie sich herauskristallisierenden Erkenntnissen vorbei,
daß es eben diese eine Organisation samt „Untergruppen“ ist,
welche derzeit reichlich Einfluß nimmt.

Erlaube eine weitere Notiz oder Feststellung:

Auch wenn uns einige Dinge nicht passen und genehm sind,
gerade wenn sie mitunter konträr zu unserem eigenen Weltbild oder Philosophie stehen,
können wir nicht die Augen vor den aktuellen Geschehnissen und den wirkenden Kräften verschließen.
-> „Sie“ werden es umsetzen (wollen)!

Auch wenn wir diese Wirklichkeit nicht sehen möchten und wir am liebsten wegschauen wollen,
so wird es dann, konsequenterweise und umso mehr, wie schneller passieren.
-> wir werden dann überracht und „überrollt“ werden, weil wir nur noch gefangen sind, in Angst oder …

Ignorieren und wegschauen ist da in keinster Weise ein Weg oder hilfreich,
genau so, wie wenn wir auf die Masse schauen und mit ihr „schwimmen“
und im Endeffekt dann mitmachen oder mitmachen müssen.

Es ist unsere Wahl, deine und meine und
du kannst halt hinschauen … oder es lassen.
Du kannst die offensichtlichen Puzzlestücke zusammen setzen oder es lassen.
Du kannst, wenn du dich traust und offen bist … dein bisheriges Weltbild oder deine Philosophie in den Orkus werfen.

Du kannst alles mögliche tun … oder lassen! – es ist deine Wahl, unsere Wahl!
Jedoch kommen wir um das Eine nicht herum:

Du mußt dich entscheiden -> Jetzt!

… und je mehr du weißt,
je mehr du Erkenntnis besitzt
– um so klarer und eindeutiger wird deine Ent.scheidung sein.

Danke für den Langmut,
auch wenn du das Video „Häppchen-weise“ schaust.

Anmerkungen und Fragen, Kommentare jedweder Art sind herzlich Willkommen.

Bleiben wir bei dem Weg, der Wahrheit und dem Leben,
Raphael.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s