Schweizer am Entscheidungs-Weg?!

Bei dem folgenden Thema und Video geht es in keinsterweise nur um die Schweizer,
auch der Österreicher, wie der Deutsche dürfen gerne hinschauen.
– nun, eigentlich die ganze Welt, wenn sie der Sprache mächtig ist –

Eben eine Sache der Wahr.Nehmung und eben der Ent.Scheidung,
hier exemplarisch am Beispiel Corona-Covid
und der Maßnahmen, welche da ergriffen werden sollen
nach der Abstimmung, dem Volksentscheid am kommenden Wochenende in der Schweiz.

Es geht mir hier auch nicht darum, für eine Seite Partei zu ergreifen,
denn wir sollten doch groß, erwachsen, wissend und gebildet genug sein,
ob wir uns, wie in diesem speziellen Fall, impfen zu lassen
oder eben nicht!
So darf sich gerne ein jeder schlau und durchschauend machen,
damit er bewußt auch mit den Folgen seiner Entscheidung leben kann…

Worum es mir geht, ist ergo nicht primär das „Topic“,
sondern die Art und Weise, wie wir miteinander umgehen,
wie sehr Logik noch Gewicht hat,
ob es noch Freiheit gibt, um selbst.ständig eine Ent.Scheidung zu treffen
und diese dann auch „freiheitsgemäß“ zu leben …

Doch schaut erstmal selbst, die knapp 4 Minuten kann man sich mal entspannt gönnen:

In den paar Sekunden ist genug untergebracht,
worüber man nachdenken kann
fern der reflexartigen, wie symptomatischen Betrachtungungsweisen,
welche man uns nur zu gerne einimpfen will.

Es lohnt sich immer, etwas tiefer einzutauchen
und nach dem Prinzip „Ursache und Wirkung“ vorzugehen.

–> So steigt auch die Chance,
zu Lösungen, Erlösungen zu kommen
bei dem man gar einen Exit, Exodus oder Ausweg findet.

Doch wie gesagt und geschrieben,
das bleibt einem jeden überlassen.
Drum seht mir meine Erinnerung auch nach,
wenn ich hier noch mal postuliere und nachlege,
daß wir mit unserer persönlichen Entscheidung
leben müssen …
oder auch nicht!

Sachbezogenes Echo, gerne auch Tiefsinniges, sind wie immer herzlich Willkommen,
nutzt einfach die Kommentarfunktion oder schreibt eine Mail über das Kontaktformular.

Wer lesen uns, sehen uns und
wachsen hoffentlich auch weiter hin zur Wahrheit,
Raphael.

2 Kommentare zu „Schweizer am Entscheidungs-Weg?!

  1. Geliebter Raffa,
    immer wieder entdecke ich für mich,
    wie schön das Leben ohne Fernsehen
    und Zeitung ist. In der Wirklichkeit
    gibt es weder Moderatoren noch
    Schlagzeilen. 🙂
    Fühlbare Grüße, und danke
    für die Erinnerung
    Luxus

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s