Brauchst du auch einen „Climate Sunday“

nicht nur nach diesem Winter,
sondern auch,
wenn du wüßtest, wer eigentlich dahinter steht …
– und was (eigentlich) das Ziel dieser „Organisation“ ist.

Doch ich greife mal wieder vor –
daher erstmal hier diese Video für eure Augen und Ohren:

Besten Dank wiederum an den Kanal von JHR

Du darfst natürlich auch für´s Erste, so es dich irritieren sollte,
diesen religiösen „Einschlag“ oder Duktus (;-) erstmal überhören.

Doch du wirst irgendwie nicht verneinen können,
daß es da eine religiöse „Kraft“ gibt,
welche hier auf Erden erheblich Einfluß nimmt,
einen Einfluß, der uns allen eigentlich nicht lieb sein kann.

Du magst nicht glauben und es kann nicht wahr sein,
daß hier nach einer Lehre, nach einer Unterweisung aus Rom,
die Regierungen (naja, fast alle) der Welt
eben dieser Vorgabe folgen.

Dann gib deiner Neugier und deinem Wissensdurst eine Chance –
wir wollen uns hier auch nicht einmischen,
laden dich jedoch gerne ein,
mal einfach unter dem Stichwort/Begriff: Laudato Si
im Internet zu recherchieren
und hier diverse Quellen zu rekrutieren.

Vielleicht noch eines vorweg:
Diese Enzyklika aus dem Vatikan-Staat wurde im Frühling 2015 veröffentlicht
und der Welt ans Herz gelegt.
Was fand im November 2015 eigentlich auch statt
und magst du „gewisse Parallelitäten“ sehen?

Gerne können wir uns austauschen und deine Meinung und
Kommentare sind hier herzlich Willkommen.

Wir lesen uns,
Raphael.

Ein Kommentar zu “Brauchst du auch einen „Climate Sunday“

  1. mein tempel war die NATUR, wenn ich mit meinem pferd spazieren ging …
    ICH lehne die kirche mit dem gesamten ver-führungs-stab ab … liess sie hinter mir mit ca 20 Jahren
    und
    der papst in seiner arroganz ist mir als NICHT-katholik rein intuitiv zuwider — er kann nicht über mich und meine SEELE verfügen, sie kommen von GOTT, der allein LEBEN erschaffen kann … luise

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s